AEB-FIRMENZENTRALE

AEB Headquarters, Stuttgart-Möhringen
Stuttgart-Möhringen, Neubau

FORSCHUNGSZENTRUM SIM TECH I + II

Slider News
Stuttgart, Neubau

Alten- und Pflegeheim Haus Eicholzgärten

Sindelfingen, Neubau

EASTGATE

Frankfurt am Main, Neubau

Theaterhaus Stuttgart

Stuttgart, Umbau und Sanierung

BLACK SEA ARENA, Georgien

von GN Bauphysik

Die BLACK SEA ARENA, auch Summer Concert Hall genannt, ist eine Open-Air Konzertarena mit einer Kapazität von 9.000 Besuchern an der georgischen Schwarzmeerküste.

Die Arena ist so konstruiert, dass sie einen gewissen Schutz vor Wind, Sonne und Regen für den Zuschauerbereich bietet. Die ansteigenden, halbkreisförmigen Sitzränge des offenen Auditoriums richten sich wie in einem antiken Theater auf die große Bühne aus und schaffen somit für jeden einzelnen Besucher das perfekte Konzerterlebnis. Unter dem Auditorium befinden sich Besucherfoyers, VIP-Bereiche, Kinosäle sowie Neben- und Technikräume. Durch die Dachkonstruktion aus Stahl und umlaufende, hinterleuchtbare Lamellen werden Auditorium und Bühnengebäude zu einer sichtbaren Großform zusammengefasst. Die Dachfläche über dem Zuschauerbereich lässt sich öffnen und die Lamellen sind drehbar, um sich den unterschiedlichen Witterungen und Situationen anpassen zu können. Zudem besitzt die Arena zusätzliche technische Nebenfunktionen wie eine große Lagerhalle, eine Feuerwache, eine autarke Energiezentrale und Wasseraufbereitung und ist somit nach den modernsten und energieeffizientesten Maßnahmen erbaut worden.

Alles in allem bleibt nur Eines zu sagen: Wir sind froh, an diesem tollen Projekt beteiligt gewesen zu sein und können, falls es sich einmal anbieten sollte, einen Besuch der BLACK SEA ARENA in Georgien nur empfehlen! Sie benötigen mehr Informationen zum Thema Schallschutz bei Gebäuden? Hier gehts zur Information über Bauakustik & Schallschutz.

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier.

 

Zurück