Innenministerium Baden-Württemberg

Slider Leistungen thermische Bauphysik
Stuttgart, Neubau

Musikhochschule & Haus der Geschichte

Thermische Bauphysik
Stuttgart, Neubau

Molly-Schauffele-Sporthalle

Thermische Bauphysik
Stuttgart, Sanierung und Erweiterung

MINI Area Reutlingen

Thermische Bauphysik
Reutlingen

Innenministerium Baden-Württemberg

Slider Leistungen thermische Bauphysik
Stuttgart, Neubau

Sommerlicher Wärmeschutz

Auch der sommerliche Wärmeschutz hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Dazu beigetragen hat die „Glasarchitektur“. Großflächige Verglasungen und Glasfassaden erfordern optimale Sonnenschutzmaßnahmen — auch um die Kühlenergie moderner Bürogebäude gering zu halten. Hier ist oftmals ein Spagat zwischen Architektur und Bauphysik erforderlich. Die Bauphysik beeinflusst somit auch die Architektur.

Im Rahmen der Thermischen Bauphysik sind ebenfalls Baukonstruktionen zu beurteilen. Bauphysikalisch richtig gewählte Schichtenaufbauten vermeiden Bauschäden. Auf diesen Aspekt legt GN Bauphysik großen Wert. Die praktische Bauphysik nimmt einen hohen Stellenwert ein: Sich ständig ändernde Normen, Gesetze, Regelungen und Vorschriften erfordern eine konstante Anpassung an die „Regeln der Technik“ sowie eine kontinuierliche Fortbildung der Mitarbeiter. Durch immer kürzere Planungszeiten und Bauzeiten nimmt das Risiko von Baumängeln und Bauschäden zu. Eine praxisorientierte bauphysikalische Detailberatung ist folglich die Grundlage für funktionierende Bauteilaufbauten.