GN Seminar 2017

Am 03. Februar fand unser alljährliches GN Seminar statt. Auch in diesem Jahr durften wir wieder viele Gäste begrüßen. Wir bedanken uns für Ihr zahlreiches Erscheinen und dem Jugendhaus CANN für die abermals tolle und leckere Bewirtung.


In diesem Jahr fand bereits das 23. GN Seminar statt. Neben vielen bekannten Gesichtern durften wir auch viele Neue begrüßen.


Auch in diesem Jahr bereiteten Evelyn Königsegg (Foto: links) und Heidrun Scholz unseren Gästen wieder einen herzlichen Empfang.


Sowohl die Vorträge und Referenten ...


... als auch die Gäste waren bereit, so dass wir pünktlich mit unserem Programm starten konnten!


Unser Ingenieur Gerd Lott startete mit dem ersten Vortrag des Tages zum Thema "Schwingungsisolierung - ein Teilgebiet der Bauphysik?"


Der Vortrag fand - wie man sieht - großen Anklang bei unseren Gästen!


Während unser Ingenieur Thomas Cejnek im Anschluss einen Vortrag über die
neuen Normen in der Bauwerksabdichtung hielt...

    ... referierte Ingenieur Hans-Jürgen Bühler über die Zukunft der EnEV.


Bevor es in die Kaffeepause ging, hielt unser Münchner Ingenieur Christian Rittig
einen Vortrag über die "Neufassung DIN 4109 - Schallschutz im Hochbau".


Während unsere GN-Ingenieure Christoph Wagner (Foto: links) und
Gernot Hanninger (Foto: rechts) die wohlverdiente Pause zum Sonne tanken
nutzten...



... wurden im Foyer fleißig Gespräche mit den Gästen und Kollegen geführt.


Die zweite Runde eröffnete unser Ingenieur Gernot Hanninger mit seinem Vortrag
über "Raumakustik einer Kuppelkirche".


Den Abschluss bildete unsere Gastrednerin und Architektin Dr. Ing. Nicole Pfoser
mit ihrem Vortrag über "Bauweisen und Wirkungen der Fassadenbegrünung".



Nicht nur unser Geschäftsführer Manfred Finkenberger, sondern auch die Gäste
waren begeistert!


Daumen hoch also für die interessanten Vorträge und ein insgesamt sehr
gelungenes GN Seminar! (v.l.n.r.: Manfred Finkenberger und Thomas Cejnek)


Margarete Finkenberger (Foto: links) und Carmen Finkenberger halten fest:
Das GN Seminar bestand nicht nur aus informativen Vorträgen und
tollen Pausengesprächen...


... sondern hielt auch jede Menge Spaß bereit!



Wir bedanken uns bei all unseren Gästen für ihr Kommen und dem
Jugendhaus CANN für die schöne Location und tolle Bewirtung!


Und auch bei unserem nächsten GN Seminar 2018 heißen wir SIE wieder
recht herzlich willkommen!

Fotos: Heiko Potthoff


zurück zur Übersicht